Sichern Sie sich das ultimative
• Was Hilft Wo?
Gesundheitsregister für zu Hause!

Sichern Sie sich das ultimative
• Was Hilft Wo?
Gesundheitsregister für zu Hause!

Sango Koralle

Inhaltsverzeichnis

Rund um die Insel Okinawa im Ostchinesischen Meer liegt das Pulver der Sango Koralle in Form von Sandbänken am Meeresgrund. Für die Bewohner der Insel Okinawa sind diese Sandbänke aus fossilen Korallen ein echter Glücksfall. Auf der Insel erreichen überdurchschnittlich viele Menschen ein sehr hohes Alter und bleiben dabei geistig und körperlich außergewöhnlich fit und gesund.

Inhaltsverzeichnis

Was ist Sango Koralle?

Rund um die Insel Okinawa im ostchinesischen Meer liegt das Pulver der Sango Koralle als Sandbänke am Meeresgrund. Für die Bewohner der Insel Okinawa sind diese Sandbänke aus fossilen Korallen ein echter Glücksfall. Auf der Insel erreichen überdurchschnittlich viele Menschen ein sehr hohes Alter und bleiben dabei geistig und körperlich außergewöhnlich fit und gesund. Das Geheimnis liegt in dem sauberen Trinkwasser aus den Brunnen und den darin enthaltenen Inhaltsstoffen der Sango Koralle. Die Sango Koralle enthält über 70 Mineralstoffen und Spurenelementen, wie zum Beispiel Calcium, Magnesium, Kupfer, Silizium, Bor, Germanium und Eisen. Die Stoffe liegen in einer natürlichen Form vor, sodass sie vom Körper schnell und effizient aufgenommen werden können. Der Sango Koralle wird aufgrund der perfekten Zusammensetzung aus Calcium und Magnesium (im Mischverhältnis 2:1) eine besonders hohe Bioverfügbarkeit nachgesagt.


Einsatzgebiete

  • Aggressionszustände
  • Angstzustände
  • Antioxidans
  • Erschöpfungszustände
  • Entsäuerung des Körpers
  • Herzrhythmusstörungen
  • Kreislaufprobleme
  • Muskelkrämpfe
  • Nervosität
  • Remineralisierung der Knochen, Zähne, Haare und Fingernägel
  • Stoffwechselerkrankungen
  • Straffe Haut
  • Vitalstoffmangel

 

Sango Koralle beugt Vitalstoffmangelerscheinungen vor und macht Knochen, Nägel, Haare und Haut gesünder sowie kräftiger. Es verbessert den Stoffwechsel und schützt vor Herzrhythmusstörungen, aber auch vor Kreislaufproblemen. Es steigert das allgemeine Wohlbefinden und übt eine harmonisierende Wirkung auf die Psyche aus. Außerdem hilft es bei Erschöpfungszuständen und Nervosität.

Entsäuern mit Sango Koralle
Stress, zu wenig Bewegung, schlechte Ernährung und die Einnahme von Medikamenten tragen dazu bei, unseren Körper zu übersäuern. Unser Körper puffert diese Übersäuerung mit Calcium und Magnesium ab. Sind die Vorräte im Körper aufgebraucht, nimmt er das benötigte Calcium und Magnesium aus Zähnen, Muskeln und Knochen. Sango Koralle füllt den Nährstoffvorrat wieder auf und sorgt so für einen ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt.

Bei erhöhtem Mineralstoffbedarf
Ältere Menschen, Leistungssportler, Schwangere und chronisch Kranke sind Personengruppen mit einem erhöhten Mineralstoffbedarf. Hier füllt Sango Koralle den Vorrat an Nährstoffen und Spurenelementen wieder auf. Sie trägt zur Ausdauer und Leistungssteigerung bei und beugt Muskelkrämpfen vor.

Enthält Antioxidantien
Neben Calcium und Magnesium enthält Sango Koralle noch 70 weitere Vitalstoffe. Einige davon, besonders Zink und Selen, sind bekannte Antioxidantien. Sie binden freie Radikale und verlangsamen den Alterungsprozess.


Sprechen Sie immer zuerst mit Ihrem Heilpraktiker, Arzt oder Apotheker und beenden Sie eigenmächtig keine Heilpläne oder Behandlungsmaßnahmen. Setzten Sie Medikamente, die Ihnen verschrieben wurden, niemals ohne Rücksprache ab. 

Alles auf einen Blick

Mehr zu Anwendung, Dosierung und Nebenwirkungen erfahren Sie in unserem umfangreichen „Was hilft Wo?“ Gesundheitsregister.

Jetzt anmelden & Gratis herunterladen: