Sichern Sie sich das ultimative
• Was Hilft Wo?
Gesundheitsregister für zu Hause!

Sichern Sie sich das ultimative
• Was Hilft Wo?
Gesundheitsregister für zu Hause!

Basenwasser

Inhaltsverzeichnis

Basenwasser ist ein Aktivwasser-Konzentrat mit basischen Ionen. Es stellt eine basische Trinklösung dar, die im Rahmen einer Aktiv-Basen-Kur zum Einsatz kommen kann.

Inhaltsverzeichnis

Was ist Basenwasser?

Basenwasser ist ein Aktivwasser-Konzentrat mit basischen Ionen. Es stellt eine basische Trinklösung dar, die im Rahmen einer Aktiv-Basen-Kur zum Einsatz kommen kann.

 


Einsatzgebiete

  • Abbau von körpereigenen Basen stoppen
  • Abtransport von Säuren und Giften
  • Entschlackung
  • Gewebeübersäuerung entgegenwirken
  • Krebsvorbeugung
  • Müdigkeit
  • Nieren
  • Säure-Basenhaushalt unterstützen
  • Verbesserung der Blutzirkulation
  • Verdauung unterstützen
  • Vitalität, Kraft und Regeneration verbessern

 

Entsäuerung mit Basenwasser
Basenwasser wird mit Hilfe eines besonderen Herstellungsverfahrens, dem so genannten Elektrolytverfahren (Wasserionisierung), hergestellt. Dabei werden die sauren von den basischen Ionen des Wassers separiert, wodurch ein basischer pH-Wert von 9 – 11 erreicht wird. Dadurch kann das Basenwasser über die orale Einnahme innere Organe entsäuern und den Säure-Basen-Haushalt ins Gleichgewicht bringen.

Übersäuerung: Ursachen und Symptome
Durch den hohen Anteil an Zucker und tierischen Eiweißen in unserer Ernährung ist Übersäuerung keine seltene Diagnose in westlich zivilisierten Ländern. Symptome für eine Übersäuerung sind u.a. Muskelschmerzen, allgemeines Unwohlsein, anhaltende Müdigkeit, Kopfschmerzen, brüchige Nägel, unreine Haut und Cellulitis. Mit einer Aktiv-Basen-Kur kann eine chronische Übersäuerung therapiert und Folgekrankheiten vorgebeugt werden.


Sprechen Sie immer zuerst mit Ihrem Heilpraktiker, Arzt oder Apotheker und beenden Sie eigenmächtig keine Heilpläne oder Behandlungsmaßnahmen. Setzten Sie Medikamente, die Ihnen verschrieben wurden, niemals ohne Rücksprache ab. 

Alles auf einen Blick

Mehr zu Anwendung, Dosierung und Nebenwirkungen erfahren Sie in unserem umfangreichen „Was hilft Wo?“ Gesundheitsregister.

Jetzt anmelden & Gratis herunterladen: