Sichern Sie sich das ultimative
• Was Hilft Wo?
Gesundheitsregister für zu Hause!

Sichern Sie sich das ultimative
• Was Hilft Wo?
Gesundheitsregister für zu Hause!

Schwangerschaft

Eine Schwangerschaft stellt für die werdende Eltern eine Zeit großer Veränderungen dar. Damit sich die Mutter wohlfühlt und sich das Baby gut entwickelt, ist eine ausreichende Nährstoffversorgung essentiell.

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

Was kann bei eine Schwangerschaft unterstützen?

  • Folsäure
    Folsäure (Vitamin B9) ist vor allem für die gesunde Entwicklung des Gehirns und des Rückenmarks beim Kind verantwortlich.
  • Eisen
    Eisen ist für den Aufbau des Blutes (Hämoglobin) und der inneren Organe eine wichtige Quelle. Damit diese Körperteile sich gesund entwickeln können, sollte die Mutter darauf achten, eine ausreichende Menge an Eisen zu sich zu nehmen. Das ist z. B. über Nahrungsergänzungsmittel wie Moringa möglich.
  • Vitamin C
    An sich stellt Vitamin C schon eine essentielle Substanz für den Körper dar, doch wenn die Mutter einen erhöhten Vitamin C-Spiegel hat, kann Eisen noch besser vom Körper aufgenommen werden.
  • Omega-3-Fettsäuren
    Essentiellen Fettsäuren, zu denen auch die Omega-3-Fettsäuren gehören, übernehmen wichtige Funktionen für den Körper des Säuglings. Sie sorgen für eine gesunde Hirnentwicklung und wirken beim Aufbau des Nervensystems und bei der Versorgung der Augen mit. Eine hervorragende Quelle für Omega-3-Fettsäuren ist z.B. Krillöl, Fischöl, Algenöl u.a.

 

Sprechen Sie immer zuerst mit Ihrem Heilpraktiker, Arzt oder Apotheker und beenden Sie eigenmächtig keine Heilpläne oder Behandlungsmaßnahmen. Setzten Sie Medikamente, die Ihnen verschrieben wurden, niemals ohne Rücksprache ab. 

Alles auf einen Blick

Mehr zu Anwendung, Dosierung und Nebenwirkungen erfahren Sie in unserem umfangreichen „Was hilft Wo?“ Gesundheitsregister.

Jetzt anmelden & Gratis herunterladen: