Sichern Sie sich das ultimative
• Was Hilft Wo?
Gesundheitsregister für zu Hause!

Sichern Sie sich das ultimative
• Was Hilft Wo?
Gesundheitsregister für zu Hause!

Menopause

Die Menopause (Wechseljahre) ist nur eine der Wandlungsphasen, die Frauen im Laufe ihres Lebens erleben. Durch hormonelle Veränderungen kommt es zu Hitzewallungen, Schlafproblemen, erhöhter Reizbarkeit und ggf. zu einem Libidoverlust.

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

Was hilft bei der Menopause?

  • Maca
    Die Maca-Wurzel eignet sich für die Hormonersatztherapie. Sie bringt das endokrine System in Balance und reduziert hormonelle Schwankungen. Zudem fördern Macanoide auf die Durchblutung des Beckengewebes und stimulieren die Östrogenbildung.
  • Wild Yam
    Indem durch den Wild Yam dem Körper mehr des Sexualhormons Progesteron zur Verfügung steht, werden Wechseljahresbeschwerden abgeschwächt.

 

Sprechen Sie immer zuerst mit Ihrem Heilpraktiker, Arzt oder Apotheker und beenden Sie eigenmächtig keine Heilpläne oder Behandlungsmaßnahmen. Setzten Sie Medikamente, die Ihnen verschrieben wurden, niemals ohne Rücksprache ab. 

Alles auf einen Blick

Mehr zu Anwendung, Dosierung und Nebenwirkungen erfahren Sie in unserem umfangreichen „Was hilft Wo?“ Gesundheitsregister.

Jetzt anmelden & Gratis herunterladen: