Sichern Sie sich das ultimative
• Was Hilft Wo?
Gesundheitsregister für zu Hause!

Sichern Sie sich das ultimative
• Was Hilft Wo?
Gesundheitsregister für zu Hause!

Kandidose

Die meisten Hefepilze sind harmlos, bei einer Immunschwäche kann jedoch eine Candida Infektion (Candidose) auftreten, die einige ernstzunehmende Symptome mit sich bringen kann.

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

Was hilft bei Kandidose (Hefepilz)?

  • Anti Candida
    Unterstützend zu einer Diät kann Anti Candida die Infektion bekämpfen und das Gleichgewicht im Körper wieder herstellen.
  • Zeolith
    Während einer Candida-Behandlung werden schädliche Stoffe, die durch den Pilz gebunden waren, freigegeben. Es ist daher sinnvoll, am Anfang der Behandlung zusätzlich Zeolith einzunehmen, um diese Stoffe aus dem Körper zu transportieren.

 

Sprechen Sie immer zuerst mit Ihrem Heilpraktiker, Arzt oder Apotheker und beenden Sie eigenmächtig keine Heilpläne oder Behandlungsmaßnahmen. Setzten Sie Medikamente, die Ihnen verschrieben wurden, niemals ohne Rücksprache ab. 

Alles auf einen Blick

Mehr zu Anwendung, Dosierung und Nebenwirkungen erfahren Sie in unserem umfangreichen „Was hilft Wo?“ Gesundheitsregister.

Jetzt anmelden & Gratis herunterladen: